Übergabe der DELF-Zertifikate

In diesem Schuljahr haben bereits zwei Schüler/innen das DELF Zertifikat Niveau A2 und fünf Schüler/innen das DELF Zertifikat Niveau B1 mit hervorragenden Ergebnissen erlangt.

Das DELF (Diplôme d’études de langue française) ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache und dient als offizieller lebenslanger Nachweis für französische Sprachkenntnisse.

Im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft erfolgt eine gemeinsame Vorbereitung auf diese Sprachprüfung, die vor Ort in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und des Instituts Français, abgelegt wird.

Momentan bereiten sich neun Schüler/innen auf die Prüfung für das Niveau A2 und sieben Schüler/innen auf die Prüfung für das Niveau B1 vor.

Die AG für das Niveau A2 (Klasse 8 und 9) findet Dienstags (A-Wochen) in der 7. Stunde in Raum A02 statt.

Die AG für das Niveau B1 (Klasse 10 und 11) findet Donnerstags (A-Wochen) in der 7. Stunde in Raum oC12 statt.

Die AG für das Niveau B2 (Klasse 12 und 13) findet nach Absprache statt.

Die Prüfungen können je nach Niveaustufe unabhängig voneinander erbracht werden und bauen nicht aufeinander auf. Eine Teilnahme der AG verpflichtet nicht zur Teilnahme an der Prüfung, sondern kann auch nur zur Unterstützung des Erlernens der Sprache genutzt werden.  

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich gerne bei Frau Czermin (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden oder einfach vorbeikommen. 

 

59C09935 E818 470B B209 F6932C5E534C.hp

 

32D6B059 88FF 4CB1 88F5 A8B5D17C9F95.hp