logo

Menu

Was ist bilingualer Unterricht?

Was ist bilingualer Unterricht?

Bilingualer Unterricht beschreibt zunächst einmal nur Sachfachunterricht in einer Fremdsprache. Die Ausgestaltungsformen können dabei sehr unterschiedlich sein – von bilingualen Modulen über bilinguale Klassen bis hin zum bilingualen Profil, wie wir es am UEG anbieten.

Historisch betrachtet hat sich bilingualer Unterricht in Deutschland zuerst im Südwesten entwickelt, als auf Basis des 1963 geschlossenen Elysée-Vertrages zwischen Deutschland und Frankreich die explizite Förderung der Sprache des Partner-Landes angestrebt wurde. So wurde Geschichte auf Französisch das erste bilinguale Sachfach in Deutschland. Einen wahrer „Bili-Boom“ ereignete sich mit der Europäischen Einigung, sodass immer mehr Sachfächer und Sprachen hinzukamen.

Mit der Verbreitung des Internets und Englisch als der lingua franca sowie Wissenschaftssprache, rückte Englisch als primäre „Bili-Sprache“ in Deutschland ins Zentrum. So bietet auch das UEG Sachfächer „auf Englisch“ an, wobei der Unterricht besonders im Anfängerjahrgang auf Deutsch und Englisch stattfindet, die englische Sprache aber deutlich überwiegt.    

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012