logo

Menu

Chromatographie von Blattfarbstoffen (am Beispiel von Petersilie)

Ein Oberstufenkurs führte eine Chromatographie durch. Die einzelnen Schritte waren:

 

Herstellung einer Rohchlorophylllösung:

Petersilie wird mit Quarzsand und Brennspiritus in einem Mörser zerrieben. Dabei entsteht eine stark grün gefärbte Lösung, welche in ein Reagenzglas filtriert wird.

IMG 20200114 120409hp

IMG 20200114 120941hp

 

Dünnschichtchromatographie:

Die zuvor entstandene Lösung wird mit einer Pipette aus dem Reagenzglas auf eine Chromatographieplatte gegeben. Diese Platte wird in ein Glas mit etwas Fließmittel gestellt.

IMG 20200114 122024hp

 

IMG 20200114 123147hp

 

Beobachtung:

Es sind drei verschiedene Farbtöne zu erkennen: An der unteren Kante der Chromatographieplatte ein helles grün, mittig ein blaugrün und oberhalb der Platte ein Gelbton.

IMG 20200114 124511hp