• Lampe Altbau
  • Eingang Altbau
  • Pavillon

Konzerte des UEG-Schulchors

Ein Oratorium ist ein längeres Musikstück für Solo-Sängerinnen und -Sänger, Chor und Orchester. Das bekannteste Stück aus dem „Messiah“ ist das berühmte „Halleluja“.

Bald wollen wir dieses Oratorium in zwei Konzerten aufführen: am Freitag, den 24. und Samstag, den 25. Juni jeweils um 19.30 Uhr in der Großen Kirche in Leer. Außer dem Schulchor und der Kantorei Leer wirken das Barock-Orchester „Le Chardon" sowie die Solisten Fanie Antonelou, David van Laar, Markus Brutscher und Dirk Schmidt beim „Messiah“ (wir singen das Stück auf Englisch) mit.

Der Chor hat im „Messiah“ insgesamt 20 verschiedene Stücke zu singen! Und die meisten Chorstücke sind nicht so einfach. Deshalb hat der Schulchor am 1. und 2. Juni den ganzen Vormittag geprobt, damit in den Konzerten auch alles perfekt läuft.

Natürlich freuen sich alle Mitglieder des Schulchores und auch alle anderen Mitwirkenden, wenn sich viele Menschen unseren „Messiah“ anhören. Deshalb: herzlich willkommen bei unseren Konzerten! Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Plenter in Leer oder an der Abendkasse erhältlich.

 

flyer haendel messiah

Es folgen Eindrücke von den Proben:

DSC 4536

DSC 4527

DSC 4516

DSC 4491