• Lampe Altbau
  • Eingang Altbau
  • Pavillon

Expertengespräche zum Thema Künstliche Intelligenz

Nach dem Vorbild eines Junior Science Cafés haben die Schülerinnen und Schüler aus dem Seminarfach „Künstliche Intelligenz“ aus dem 13. Jahrgang zwei Expertengespräche organisiert. Diese finden als Hybrid-Veranstaltung statt. Gäste sind herzlich willkommen!

  • „Künstliche Intelligenz in der politischen Entscheidungsfindung“ mit Frau Daniela Kolbe, MdB 2009 – 2021, am 12.01.2022, 16:00 Uhr.
    → Weitere Informationen
    Zur Videokonferenz (geöffnet am 12.01.2022 ab 15:30 Uhr)

  • „Künstliche Intelligenz in Schule und Bildung“ mit Prof. Dr. Ute Schmid von der Universität Bamberg am 17.01.2022, 17:30 Uhr.
    Weitere Informationen.
    Zur Videokonferenz (geöffnet am 17.01.2022 ab 17:00 Uhr)

Für eine Online-Teilnahme (auch für Teilnehmende von außerhalb) ist keine Voranmeldung notwendig. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Schule können vor Ort (Osterstegaula) an der Videokonferenz nach Voranmeldung bei Herrn Moll teilnehmen.

 

KI in der politischen Entscheidungsfindung

Frau Kolbe hat sich als Mitglied des deutschen Bundestags in der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz - Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale“ engagiert und war deren Vorsitzende. Die Kommission hat ihren Abschlussbericht im Oktober 2020 vorgestellt.

Es wird in der Veranstaltung unter anderem die Frage diskutiert, inwieweit die KI unsere politischen Entscheidungen beeinflussen könnte, bzw. diese bereits beeinflusst. Neben der Frage, ob KI-Bots Meinungen manipulieren und Wahlen beeinflussen könnten, sind auch viele andere KI-Anwendungen denkbar, die im Zusammenhang mit Politik positive Dienste leisten könnten.

Weitere Informationen über Frau Kolbe.

https://daniela-kolbe.de/

 Weitere Informationen über die Enquete-Kommission.

https://www.bundestag.de/webarchiv/Ausschuesse/ausschuesse19/weitere_gremien/enquete_ki

Link zur Videokonferenz am 12.01.2022 um 16:00 Uhr.

https://ueg-leer.net/iserv/public/videoconference/JxpXSzL8uT2Y7axrgB5C2o

 

KI in Schule und Bildung

Frau Schmid ist Professorin für Angewandte Informatik, insbesondere Kognitive Systeme. Sie forscht und lehrt unter anderem zum Thema KI und Schule. Dabei hat Sie sich als einen Schwerpunkt ihrer Arbeit mit der möglichen Unterstützung des Lernens durch KI-Systeme beschäftigt.

Zunächst wird über die aktuelle Entwicklung von Künstlicher Intelligenz für Schule und Bildung informiert, z. B. bei adaptiven Lernsystemen oder der Lerndiagnose.

Anschließend wird gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Schmid und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern darüber diskutiert, wie die zukünftige Nutzung von Künstlicher Intelligenz in Bildungsprozessen aussehen könnte und sollte.

Weitere Informationen über Frau Prof. Dr. Schmid:

https://www.uni-bamberg.de/kogsys/

Link zur Videokonferenz KI in Schule und Bildung am 17.01.2022 um 17:30 Uhr

https://ueg-leer.net/iserv/public/videoconference/KWN5jNaqGekSk7oJAx5Jnj

 

Junior Science Café

Die Idee eines Junior Science Café besteht darin, dass Schülerinnen und Schüler eine Veranstaltung (Expertengespräch, Diskussionsrunde o. Ä.) zu einem selbstgewählten Thema organisiseren: Von der eigenen Wissenerarbeitung über die Einladung von Expertinnen und Experten bis zu den organisatorischen Fragen der Durchführung und Dokumentation.
Junior Science Café ist ein abgeschlossenes Projekt von Wissenschaft im Dialog.

Konzept Junior Science Café

https://www.wissenschaft-im-dialog.de/projekte/abgeschlossene-projekte/junior-science-cafe/