• Lampe Altbau
  • Eingang Altbau
  • Pavillon

"Wir bauen einen Sichtschutz für die Mensa am Steg"

Die Klasse 10MLF, die unsere Schülerfirma bildet, gestaltet einen Raumtrenner für die Mensa am Steg. Dafür legen sie auch selber Hand an.

 

"Wir bauen einen Sichtschutz für die Mensa am Steg" (Schülerfirma - 10MLF)

Erster Schritt: Birken müssen gefällt werden

 

Unter dem Motto "Mach was!" hat die Firma Würth einen bundesweiten Wettbewerb ausgerufen, der das Handwerk uns Schülerinnen und Schüler näher bringen soll. Wir haben uns mit einem Projekt zur Verschönerung unserer "Mensa am Steg" beworben: um den Sofabereich vom Eingang optisch und räumlich abzutrennen, wollen wir einen Sichtschutz aus Birkenstämmen bauen. Mit dieser Idee wurden wir in das Programm, welches gemeinsam mit einem ortsansässigen Handwerkerbetrieb realisiert werden soll und mit 1000€ gesponsert wird, aufgenommen.

Wir haben mit der Tischlerei Thomas Ukena aus Leer, Loga einen tollen Handwerksbetrieb gefunden!

Der erste Schritt zum Sichtschutz wurde am 28.02. bei tollstem Sonnenschein begonnen. Gemeinsam mit dem Tischlermeister Herrn Ukena und Herrn Mocha sind wir in den Wald gefahren. Dort haben wir sieben Birken geschlagen, entastet und passend zu gesägt. Dafür haben wir keine Motorsäge verwendet, sondern eine alte Handsäge, die man zu zweit bedient.

Die Stämme werden nächste Woche in der Tischlerei von uns bearbeitet und für den Aufbau des Sichtschutz vorbereitet.

 

von der Schülerfirma Mats, Nils-Ole, Leon, Alexander, Jannes und Thies

 

IMG 5792hp

IMG 5801hp

IMG 5826hp

zeichnunghp

 Weitere Zeichnungen zu einem möglichen Raumtrenner in der Mensa am Steg finden Sie/ findest du hier.