logo

Menu

Projekt 26 - Vorstellung: Marktplatz der Nationen

 

Die Schülerinnen und Schüler des Projekts „Marktplatz der Nationen“ haben am Dienstag um 10.00 Uhr ihr Theaterstück aufgeführt. Es geht um Ubbo Emmius, der die Welt bereist.

Ubbo Emmius reist quer durch die Welt. Als erstes ist er in Amerika und ist live bei einer Film-Sternverleihung in Hollywood dabei. Anschließend reist er durch England und begegnet der Queen und macht sogar ein Foto mit ihr.

Nach seinem Aufenthalt in England fährt er nach Italien und teilt sich mit einer Italienerin eine Pizza. Dabei stellt er sich sehr tollpatschig an und schüttet den Spezialwein über ihren Rock. Daraufhin wird er aus der Pizzeria geschmissen.

Als letztes ist er in Russland und bekommt ein schönes Mitbringsel von einer Barbesitzerin, eine Matrjoschka. Zurück in Deutschland erzählt er seiner Schwester, was er alles erlebt hat.

Das Theaterstück war mit Musik unterlegt, die von der Bigband gestaltet worden war. Zwischendurch gab es drei Solos, die von einer Sängerin der Bigband gesungen worden sind. Die Zuschauer fanden den Auftritt sehr gelungen und applaudierten sehr viel.

Eluisa am singen

Frankreich

Freundinnen in Frankreich

Geschenke aus Russland

Geschenke aus Russland

Italien Pizzaria

Italienisches Ristorante

Moskau Moskau

Moskau, Moskau

Queen

Die Queen

Reporter

Reporter

Russland

Tourist in Amerika

Tourist in Amerika

ubbo emmius

Ubbo Emmius

Zuschauer

 

Eine vollständige Aufnahme der Aufführung seht ihr hier. Der Film kann auch hier in Full-HD (1080p, 990MB) heruntergeladen werden.

Bericht verfasst von Merle und Anna

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok