logo

Menu

Projekt 26 - Marktplatz der Nationen

 

Das Stück Marktplatz der Nationen handelt über Ubbo Emmius und seine Reise um die Welt. Gespielt wird mit Schülern von der 7 bis zur 10 Klasse.

Das Stück wurde von den Schülern, Frau Poit sowie Frau Büsching selber geschrieben. Aufgeführt wird am Dienstag in der kleinen Turnhalle.

Das Stück wird von der Big Band begleitet. Ubbo Emmius selber wird von Charlotte U. gespielt. Ein paar Schüler bastelten vor der Aula Flaggen für den Auftritt.

Wir führten ein Interview mit Sara B. (Queen of England) und Tomke P. (Pizzabote / Restauranteinhaber).

Reporter: Welche Rolle spielt ihr in dem Stück?

Sara B.:   Meine Rolle ist die Queen von England. Ich bin eine wichtige Person in Ubbo Emmius´ Leben.

Tomke P.: Ich spiele einen eifersüchtigen, hinterhältigen Pizzaboten und Restauranteinhaber. Ich bediene Ubbo Emmius in meinem Restaurante in Italien.

Reporter:   Was genau macht Ubbo Emmius?

Sara B.:     Ubbo Emmius ist die Hauptperson. Er macht eine Reise durch viele Länder. Dabei trifft er die Queen von England und macht ein Foto mit ihr. Er bringt Mitbringsel aus jedem Land mit. Aus England ein Foto mit der Queen und aus Italien eine Flagge.

Tomke P:   Als er wieder Zuhause ankommt zeigt er die Mitbringsel seiner Schwester. Er hat einen zielstrebigen Charakter und war sehr gebildet und interessiert.

theater 2

Sara  Tomke

 

Bericht & Interview verfasst von Sefina B. & Nina P.

 

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok